Wie man in WordPress die Page-Basis in der Permalinkstruktur ersetzt

In der Standardkonfiguration von WordPress kann man die Permalinkstruktur lediglich für Kategorien und Schlagwörter im Backend (siehe Screenshot) anpassen. Gerade wenn man einen Blog oder eine Webseite mit vielen Seiten pflegt, kann die Anzeige der Page Base in der Permalinkstruktur (/page) störend wirken.

Basiseinstellungen von WordPress

Dank der internen WordPress-Klasse WP_Rewrite, können wir schnell und einfach Einfluss auf die Ausgabe der Page Base einwirken. Das folgende Snippet bewirkt, dass in der Permalinkstruktur /page durch /seite ersetzt wird. Die URL lautet dann also nicht mehr http://example.com/page/testbeitrag, sondern http://example.com/seite/testbeitrag. Dieses Snippet muss einfach in die functions.php des eingesetzten Themes bzw. Child-Themes kopiert werden.

Snippet

 

Danach sollten die Permalinks einmal neu gesetzt werden, um die Änderungen global für alle Permalinks zu setzen.

Übrigens: Mit der Klasse WP_Rewrite kann man nicht nur die Permalink-Basis der Seiten ändern, sondern auch des Autors ($wp_rewrite->author_base), des Feeds ($wp_rewrite->feed_base) oder der Suche ($wp_rewrite->search_base).

Hinterlasse einen Kommentar

*

Nächster ArtikelPost Revisions in Wordpress begrenzen oder abschalten