WordPress-Inhalte zum testen

Bei der Entwicklung von Themes für WordPress steht man als Entwickler oft vor der weißen Wiese und man muss sehr mühsam Beispiel-Inhalte anlegen. Denkt man nur mal an Blockqoutes, Bilder mit unterschiedlichen Ausrichtungen usw. die man sich im Frontend ansehen möchte.

Abhilfe schaffen hier die Test-Daten von WP-Test. Diese kann man sich ganz einfach herunterladen und mit dem WordPress Importer per xml-Datei in seine Instanz importieren. Eine Demo-Seite mit den umfänglichen Beispielinhalten findet ihr natürlich auch, um einen Überblick zu haben.

Hinterlasse einen Kommentar

*

Nächster ArtikelPDFs in der Mediathek filtern