artur.korczakArtur Korczak

Seit 2007 für code-x im Bereich Content-Management-System tätig.

All articles by artur.korczak

 

WordPress eigene Dashicons verwenden

Seit der Version 3.8 bringt WordPress für das Backend sogenannte Dashicons mit

 

Can I use?

CSS, ist eine Stylesheet-Sprache die das Erscheinungsbild von Dokumenten bzw. Benutzeroberflächen, wie z. B. bei HTML- und XML-Dokumenten festlegt. Es sind seit der Entstehung 1994 mehrer Standards erschienen z. B. 1998 CSS2 und 2000 CSS3. Leider ist bis Anfang 2010 bei keinem verbreiteten Webbrowser vollständig umgesetzt worden. Und auch heute kann man nicht sicher sein
Weiterlesen…

 

Metafelder selbst erstellen

Es muß nicht immer ein Plugin (Advanced Custom Fields) sein das man installiert. Viele Sachen lassen sich mit etwas Programmierung auch leicht selber ergänzen. Und der große Vorteil ist die Geschwindigkeit gegenüber eine Plugin.

 

Beitragsbild und der beste Bildauschnitt

Beitragsbild festlegen In WordPress gibt es die Möglichkeit zu jedem Beitrag ein Beitragsbild hochzuladen oder wie es in WordPress heißt „Beitragsbild festlegen“.

 

WordPress übersichtlich halten

Um eine WordPress-Seite von der Dateigröße nicht aus allen Nähten platzen zu lassen sind nur paar Kleinigkeiten notwendig. Aber wie mit allem sollte man diese Tipps am besten gleich von Anfang an beherzigen.

 

Sicherheit & WordPress (Teil 1)

Ein einfaches aber sehr wirkungsvolles Plugin um sogenannte Brute-Force-Angriffe oder Wörterbuchangriffe wirkungsvoll zu behindern. Ist es die Anzahl der möglichen Loginversuche zu begrenzen ein geeignetes Plugin dafür ist Limit Login Attempts.

 

Nützliche Plugins: WP Migrate DB

Wer lokal entwickelt wird spätestens beim Umzug von WordPress merken, dass einige Einstellungen in den sogenannten serialize data gespeichert werden und Problem machen können.

 

Informationen auf der Webseite nur für eingeloggte Benutzer ausgegeben

Mit dieser Abfrage nach dem eingeloggten Benutzer kann im Backend zusätzlich Informationen ausgegeben werden.

 

PDFs in der Mediathek filtern

Die Mediathek wird mit der Zeit der Befüllung einer Webseite immer voller und damit auch unübersichtlicher. Um die Übersicht zu behalten kann es nützlich sein weiter Filter einzubauen. Damit man z. B. auch PDFs filtern kann.

 

Anzahl Suchergebnisse ausgeben

Ein zu banaler Suchbegriff kann sehr viel öfter gefunden werden, als man denkt. Wer aber genauere Suchbegriffe verwendet wird sicher wenige aber auch bessere Treffer erzielen.

 

Autosave und Revisionen

WordPress erstellt bei Bearbeitung von Seiten oder Beiträgen automatisch alle 60 Sekunden eine automatischen Speicherstand (Revision).

 

Ausgabe der WordPress-Version unterdrücken

Wer die verwendete WordPress Version identifiziert, kann schneller auf bekannte Sicherheitslücken dieser Version zurückgreifen. Standardmäßig gibt WordPress im HTML-Header folgenden Hinweis auf die verwendete Version aus.